Die Baumbestattung (FriedWald)

                                      Letzte Ruhe an den Wurzeln eines Baums... 

FriedWald ist eine alternative Bestattungsform und auch als Waldbestattung oder Baumbestattung bekannt. Die Asche Verstorbener wird in einer biologisch abbaubaren Urne direkt an den Wurzeln eines Baums beigesetzt, der in einem als FriedWald ausgewiesenen Wald steht. 

FriedWälder sind naturbelassene und idyllische Waldareale, deren Fortbestand durch ein auf 99 Jahre angelegtes, waldschonendes Baumbestattungskonzept gesichert ist.

Im FriedWald sind die Gräber schlicht und einfach, ein Namensschild am Baum macht auf Wunsch auf die Grabstätte aufmerksam. Die Grabpflege wird von der Natur übernommen. 

So eröffnet sich eine natürliche und würdevolle Alternative zu den bislang gewohnten Bestattungsritualen.